Suche
Suche Menü

Aufgeregt

sylt-oder-seltersIn knapp drei Wochen, am 08. Mai, ist es soweit: Mein erster Roman erscheint und wird ab diesem magischen Freitag in fast allen Buchhandlungen, Bahnhofsshops, Flughafen-Kiosken, Supermärkten und natürlich auch Online-Anbietern erhältlich sein! Was das mit mir macht? Frühling im Bauch!! Aufregung, Spannung – ganz egal, ob das albern ist.

Ist ein Buch nicht eigentlich ein schriftliches Selfie? Eine Buchstaben-Platte? Wer sich mit mir freuen will: Am 28. Mai halte ich die erste Lesung meines Lebens – im „Kamp Hüs“ in Kampen – und lese quasi die Single-Auskopplungen des Gesamtwerkes vor. 😉

Etwas später im Jahr lese ich in „Selters“ im Taunus. Den genauen Termin gebe ich noch bekannt.

Und nun: Drückt mir die Daumen! Am 08. Mai knallen hier auf jeden Fall die Korken!!

Jippieeeh!

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Frau Thesenfitz,
    viel Erfolg und vor allem Spaß auf Ihrer ersten eigenen Lesung heute auf “SYLT”!!!
    Wir freuen uns schon sehr auf das passende Lesungs-Pendant bei uns in “SELTERS” am 16. Juli 2015 im Selterswassermuseum. (www.selterswassermuseum.de)

    Viele Grüße aus dem schönen Taunus von der Buchhandlung “Camberger Bücherbank”, http://www.buecher-bank.de

  2. Hallo Claudia,

    habe dein Buch zu Weihnachten von meinerSchwester bekommen und es quasi in einem Rutsch durchgelesen. Mein Wunsch ist es ebenfalls, mal auf der Insel zu stranden, insofern konnte ich mit Nina sehr viel anfangen. Schöne Story – hat mir gefallen. Meine Familie hat allerdings grad ein weinig Panik, dass ich mir ein Zelt schnappe und die Campingplätze von Sylt überflute ;-))
    Eine Sache ist unlogisch – Nina benutzt keine Sonnencreme und das wird auch etwas ausführlicher von dir beschrieben. Später, wieder in der Wohnung in Hamburg, ist es genau die Sonnencreme die darauf wartet wieder zum Einsatz zu kommen???? Die war doch gar nicht dabei.

    Viele Grüße aus Berlin schickt dir Anke

Schreibe einen Kommentar